Trägerschaft

Die Fachstelle Ehe – Partnerschaft – Familie ist die Beratungsstelle für Beziehungsfragen der Katholischen Kirche Region Bern. Sie wird von der Gesundheits- und Fürsorgedirektion des Kantons Bern finanziell unterstützt. Die Fachstelle arbeitet unabhängig, die Fachpersonen sind ausschliesslich ihrem professionellen Verständnis von Beratung und Therapie verpflichtet.

Die Fachstelle berät Einzelpersonen, Paare und Familien. Unsere Dienstleistung steht allen Menschen offen – unabhängig von Beziehungsform, sexueller Orientierung, Konfession und Alter.

Wir bieten sowohl einmalige Termine und Kurzzeit-Begleitungen an als auch längerfristige intensivere oder sporadische Beratungen und Therapien. Die berufliche Schweigepflicht ist selbstverständlich gewährleistet. Es besteht die Möglichkeit, auf der Beratungsstelle einen Gratis-Kinderhütedienst in Anspruch zu nehmen für die Dauer des Gesprächs.